Die Texte und Bilder auf den Internetseiten der Bechstein Zahntechnik GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Aus diesem Grund ist die Druckfunktion für alle Seiten gesperrt.
Wenn Sie unser gedrucktes Informationsmaterial erhalten möchten, rufen Sie uns gern an oder faxen Sie uns. Wir werden Ihnen dann umgehend unsere Imagebroschüre und unsere Patientenbroschüren zum Thema Zahnersatz per Post zusenden.

Telefon (0 23 71) 81 94-0
Telefax (0 23 71) 81 94-33

Mit freundlichen Grüßen
Ihre
Bechstein Zahntechnik GmbH

Keramik-Inlays (Füllungen)

Bei Karies wird die kranke Zahnsubstanz ausgebohrt, um den Zahn dauerhaft zu erhalten. Das beim Bohren entstandene Loch (Kavität) verschließt Ihr Zahnarzt durch eine randdichte und langfristig stabile Füllung. Dies geschieht entweder durch plastische, weiche Füllungen, die Ihr Zahnarzt direkt in die Kavität einbringt. Oder durch Inlays. Inlays sind harte Einlagefüllungen, die außerhalb des Mundes bei uns im Dentallabor aus Gold oder Keramik hergestellt werden.

Foto: Amalgamfüllung
Foto: Goldfüllung
Foto: Keramikfüllung
Amalgamfüllung
Goldfüllung
Inlay aus Empress-Keramik

Sichtbare Füllungen aus Amalgam oder anderen Materialien müssen heute nicht mehr sein. Keramik-Inlays im Seitenzahnbereich sind eine bewährte, ästhetische und körperverträgliche Lösung. Sie werden in Form und Farbe dem natürlichen Zahn nachgebildet. Selbst die Kaufläche wird mit viel Detailarbeit individuell gestaltet, damit die optimale Kaufunktion dauerhaft sichergestellt ist. Jedes Keramik-Inlay ist ein Unikat. Keramik-Inlays gelten als die schönste Alternative bei Zahnfüllungen.

Keramik-Inlays sind beinahe nicht mehr vom natürlichen Zahn zu unterscheiden. Weltweit wurden bis heute rund 24.000.000 Inlays aus Empress I eingesetzt. Mehr als zehn Jahre klinische Erfahrung mit Empress-I-Inlays sprechen für das System. Untersuchungen zeigen, dass nach sechs Jahren immer noch 98,8% aller Inlays im Mund der Patienten sitzen.

Foto: vorher: Amalgamfüllungen
Foto: Vollkeramikbrücke
Foto: nachher: Keramikfüllungen
Amalgamfüllungen
(vorher/nachher) Die gleichen Zähne – einmal mit Amalgam-, einmal mit Keramikfüllungen

Foto: Goldfüllungen
Goldfüllungen